Startseite

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Informationen

Projekte


Termine

Presse

Buchtips

Reisen


Links

Downloads

Impressum


Newsletter anfordern:
Aktuelles über unseren Newsletter

Willkommen / Bienvenidos

1. Mai Mariannenplatzfest
Willkommen auf der Seite der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Berlin Brandenburg

Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen aus und über Kuba, bekommen Veranstaltungshinweise für Berlin und Brandenburg, können sich über die neuesten Bucherscheinungen informieren und unsere laufenden Solidaritätsprojekte kennenlernen. Als Teil der internationalen Solidaritätsbewegung freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.



Fahrrad-Demonstration #UnblockCuba

Samstag, 29. Mai 2021, 12:00 Uhr

Startpunkt:
Botschaft der Republik Kuba, Stavanger Straße 20, 10439 Berlin
Von der kubanische Botschaft zur US-Botschaft am Brandenburger Tor

Fahrrad-Demonstration #UnblockCuba

Fahrrad-Demo am 29. Mai 2021
von der kubanischen zur US-Botschaft
Startpunkt:
Botschaft der Republik Kuba, Stavanger Straße 20, 10439 Berlin
Route von der kubanischen zur US-Botschaft: Demo-Strecke


Wir treten in die Pedale gegen die US-Blockade gegen Kuba und gegen die Mittäterschaft von EU und Bundesregierung. Denn 60 Jahre Blockade sind: 60 Jahre Völkerrechtsbruch, 60 Jahre Menschenrechtsverletzung, 60 Jahre Unrecht der USA gegen das souveräne und freie Kuba.

Mit unserer Rad-Demo protestieren wir gegen die verbrecherische allumfassende Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade und die zerstörerischen Sanktionen, die die US-Regierungen seit 1960 gegen das friedliebende Nachbarland Kuba und seine Bevölkerung betreiben. Und wir protestieren gegen die Tatenlosigkeit der EU und Bundesregierung gegen dieses Verbrechen.


Wir fordern das sofortige Ende der Blockade, die nicht nur die kubanische Bevölkerung in existenzbedrohender Weise trifft, sondern durch seine "extraterritorialen Effekte" auch Unternehmen, Händler*innen, Banken, Vereine und Privatpersonen in unserem Land schädigt.
Flyer: Fahrrad-Demonstration #UnblockCuba
Plakat: Fahrrad-Demonstration #UnblockCuba

Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba (FBK)



Großpalakataktion der #UnblockCuba-Kampagne

#UnblockCuba Fotoaktion


Mit einer kleinen Fotoaktion beteiligte sich die
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Berlin
an der Großpalakataktion der #UnblockCuba-Kampagne.

03.05.2021: Freundschaftgesellschaft BRD-Kuba / Berlin


#UnblockCuba - Weltkarawane gegen die Blockade

Die europäische Kampagne UnblockCuba hat sich an eine größere Bewegung gegen die Blockade mit weltweiter Reichweite angeschlossen. Diese wurde von den Karawanen angetrieben, die in den USA ihren Ursprung hatten.

Vor der US-Botschaft, am Brandenburger Tor, Pariser Platz, 24. April 2021
UnblockCuba-Aktion Berlin UnblockCuba-Aktion Berlin UnblockCuba-Aktion Berlin UnblockCuba-Aktion Berlin


UnblockCuba


Granma Internacional - Mai 2021
Die Blockade behindert

Granma Internacional Mai 2021

Die Blockade behindert die Produktion von Medikamenten für das kubanische Gesundheitswesen

Mambisa unter den fünf nasalen Impfstoffkandidaten in der Welt gegen COVID-19

CIA-Strategie der Manipulation gegen Kuba

Falsche Propheten und Cargo-Kult

Zentraler Bericht an den 8. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas

Venezuela wird kubanischen Impfstoffkandidaten Abdala produzieren

Iberostar stellt neue Angebote zum Reiseziel Kuba vor



CUBA LIBRE

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE - Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 2-21
60 Jahre Invasion in der Schweinebucht


editorial

Revolutionäres Beispiel vor 60 Jahren

Die einzige gute Nachricht ist, dass Trump weg ist

Das Schweigen der Blätter

Bildung für alle: In Kuba Realität

Internationalismus ist der einzige Weg aus der aktuellen Krise

CUBA LIBRE: mehr zur aktuellen Ausgabe
CUBA LIBRE abonnieren; weiter zum Abo-Formular (pdf)
CUBA LIBRE: ARCHIV


Kuba hat der Welt viel gegeben. Kuba braucht weiter unsere Unterstützung

Netzwerk Cuba Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Cuba

Updates Spendenaufruf


online:
Spenden
Stichwort "Corona"

08.05.2021: Kauf von Spritzen für die Impfkampagne in Kuba !
Die Kampagne "Spenden für Kuba in Coronazeiten" wird mit der Unterstützung
der Impfkampagne gegen Covid-19 fortgesetzt, die die kubanische Regierung in
den kommenden Wochen und Monaten für die gesamte Bevölkerung (11 Millionen Einwohner) durchführen wird.

Corona-Impfung 02.05.2021: In einer internationalen Aktion 2021 kamen 550.000 € zusammen, um den Kauf von fast 7 Millionen Präzisionsspritzen und Kanülen für die Impfkampagne in Kuba zu unterstützen. Federführend waren hier die Humanitäre Cuba Hilfe und MediCuba Europa. Aus Deutschland kamen allein über 120.000 € von der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, dem Netzwerk Cuba, der DKP, KarEn und der Humanitären Cuba Hilfe.


Spendenaufruf, updates und mehr: Kauf von Spritzen für die Impfkampagne in Kuba !

Das Netzwerk Cuba, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba und Cuba Sí schließen sich der
Spendenaktion von mediCuba-Europa an und rufen auf, diese Sammlung zu unterstützen. Cuba salva

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
Stichwort: "Corona"
Bank für Sozialwirtschaft, Köln
IBAN: DE96 3702 0500 0001 2369 00
BIC: BFSWDE33XXX
Maybachstr. 159, 50670 Köln, Tel. 0221-2405120
Fax 0221-6060080


Blockade gegen Kuba

Blockade gegen Kuba

Order von Trump: Hotelkonzern Marriott muss Kuba verlassen + Sanktionen eines perversen und unmoralischen Imperiums gegen Kuba + Paypal setzt US-Embargo gegen Kuba weltweit durch + Immer mehr Schweizer Banken führen keine Inlandzahlungen mehr durch, die einen Bezug zu Kuba haben.
Beiträge zur Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba


Buchtips

»Der andere Mann in Havanna«

Buchvorstellung und mehr:
FG-Shop:
»Der andere Mann in Havanna«



Lektionen der Geschichte


Buchvorstellung und mehr:
FG-Shop:
Lektionen der Geschichte


Kubas Internationalismus - Angola 1975–1991


Buchvorstellung und mehr:
FG-Shop:
Kubas Internationalismus


Presse


Aufgrund der Fülle von Nachrichten und Informationen setzen wird die Rubrik ausgewählter

Pressemeldungen bis auf weiteres aus und verweisen auf die täglich aktualisierte Presserubrik:

Pressemeldungen, sowie auf die Berichterstattung über die internationalen Einsätze

der kubanischen Ärztebrigaden: Medizinischer Internationalismus






Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Logo junge Welt

amerika21.de

Cuba informacion TV

Logo TeleSur