Startseite

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Informationen

Projekte


Termine

Presse

Buchtips

Reisen


Links

Downloads

Impressum


Newsletter anfordern:
Aktuelles über unseren Newsletter

Willkommen / Bienvenidos

1. Mai Mariannenplatzfest
Willkommen auf der Seite der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Berlin Brandenburg

Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen aus und über Kuba, bekommen Veranstaltungshinweise für Berlin und Brandenburg, können sich über die neuesten Bucherscheinungen informieren und unsere laufenden Solidaritätsprojekte kennenlernen. Als Teil der internationalen Solidaritätsbewegung freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.



Spendenübergabe »Zentrale Venenkatheder«

Herzschrittmacher für Kuba


Dringender Aufruf zur Solidarität: Kuba braucht Herzschrittmacher
In diesem kritischen Moment braucht Kuba dringend Herzschrittmacher und Medikamente.

Aufruf, Berichte und updates: Kuba braucht Herzschrittmacher


Termine / Veranstaltungen:


Ausstellung und Veranstaltungsreihe
Tamara Bunke - Eine Biographie zwischen Mythos und Wirklichkeit
31. Mai bis 14. Juni

Tamara Bunke – Eine Biographie zwischen Mythos und Wirklichkei
Ausstellung
"Tamara Bunke – Eine Biographie zwischen Mythos und Wirklichkeit"

31. Mai bis 14. Juni 2024
Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Straße 74, 13351 Berlin

Film "Tania la Guerrillera"
Samstag, 1. Juni, 2024, 18:00 Uhr Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Straße 74, 13351 Berlin

Geschichte der Kuba-Solidaritätsbewegungen
Freitag, 7. Juni, 2024, 18:00 Uhr
Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Straße 74, 13351 Berlin

"Sozialismus und Marktwirtschaft?
Revisionismus oder Perspektive am Beispiel Kubas"

Samstag, 8. Juni, 2024, 19:00 Uhr
Interbüro, Genter Straße 60, 13353 Berlin



Semillas de amistad
Samstag, 8. Juni 2024, 20:00 Uhr
Atelier Gardens, Oberlandstr. 26-35, Berlin


Semillas de amistad
Eine filmische Dokumentation über agrarökologische Zusammenarbeit und Freundschaft in Kuba.

Dazu kubanische Mojitos und Empanadas!


"Unsere Vison ist es, in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft, kleine Landwirtschaftliche Betriebe dezentral aufzubauen und bestehende Strukturen zu stärken.

Ausgehend von Kuba wollen wir auf der Basis agrarökologischer Prinzippien die Ernährungssicherheit fördern und ein Wissensnetzwerk aufbauen, das den interkulturellen Austausch und die klimaresiliente Anbaumethoden fördert."

Flyer: Semillas de amistad





CUBA LIBRE

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE - Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 2-24
Wirtschaftliche Probleme


editorial

Maßnahmen ohne neoliberalen Unterton

Aber es reicht nicht: ein Reisebericht

Eine revolutionäre Ärztin

Gesundheit als öffentliche Dienstleistung

"Ich möchte sozialistische Ideen über Musik verbreiten"

CUBA LIBRE: mehr zur aktuellen Ausgabe
CUBA LIBRE abonnieren; weiter zum Abo-Formular (pdf)
CUBA LIBRE: ARCHIV


Granma Internacional - Mai 2024
Wirtschaftliche Erholung: wichtigstes Motiv

Granma Internacional Mai 2024

Haiti zwischen Leben und Tod

Die kubanische Jugend hat ihre Moncada gefunden

Trinkwasser ist etwas, das man braucht

Ein weiterer barbarischer Akt auf der Bildfläche

Donald Trump ist fest entschlossen, die kubanische Revolution zu stürzen

Was bremst die Migrationsentwicklung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten?

Anerkennung für die Medizinischen Brigade Kubas in Kalabrien


Brigade José Martí, 14. bis 28. Juli 2024

Internationale Brigade José Martí

Schon seit Anfang der 60er Jahre, kurz nach dem legendären Sieg der kubanischen Revolution, verbringen viele meist junge Menschen aus allen Kontinenten einen Teil ihres Urlaubs in Kuba, um das Land solidarisch zu unterstützen – vor allem durch Einsätze in der Landwirtschaft.

Einladung: 51. Internationalen Brigade José Martí

Programm der 51. Internationalen Brigade José Martí

Infos und mehr: Internationale Brigade José Martí

Kontakt: info@fgbrdkuba.de



Justitia

Das Internationale Tribunal über die Sanktionen der USA gegen die Republik Kuba
verkündet das folgende Urteil:

Die umfangreichen politischen und wirtschaftlichen Sanktionen, die seit 1960 bis heute gegen die Republik Kuba verhängt wurden, verstoßen gegen das Völkerrecht.
Urteil des Tribunals über die Sanktionen der USA gegen Kuba

Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba

Am 16. und 17. November fand in Brüssel, das von politische Parteien, Juristenvereinigungen, Gewerkschaftern, Wissenschaftlern und Solidaritätsorganisationen organisierte Internationale Tribunal gegen die Blockade von Kuba statt.
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba Tribunal gegen die Blockade - Angelika Becker Internationales Tribunal gegen die Blockade - Abschluss
Redebeitrüge, Berichte, Videos und das Urteil des Tribunals:
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba


Kuba lebt und leistet Widerstand!


Cuba vive y Resiste EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN.

Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade.
Aufruf: Kuba lebt und leistet Widerstand!
Unterschreiben: SIGN ON !


Zur Sammlung der Unterschriften steht auch eine Unterschriftenliste zum download bereit. Die ausgefüllten Listen können fotografiert oder gescannt im jpg-Format unter IMAGE UPLOAD an die Organisatoren übermittelt werden.
Kampagnenmaterial, Presse, Berichte, Aufrufe und updates: EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN


Unblock Cuba

Blockade gegen Kuba

Beiträge zur Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba

Mehr: Blockade gegen Kuba




Presse


Aufgrund der Fülle von Nachrichten und Informationen setzen wird die Rubrik ausgewählter

Pressemeldungen bis auf weiteres aus und verweisen auf die täglich aktualisierte Presserubrik:

Pressemeldungen.






Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Logo junge Welt

amerika21.de

Cuba informacion TV

Logo TeleSur